Bielefeld (Ebberg) - ACE-High-Journal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Systeme nach dem ACE-High System > AFCENT, CIP 67 > Bielefeld (Ebberg)
Systeme nach dem ACE-High System, (AFCENT Microwave System - CIP 67), von 1967 bis heute
  • (Mobile Fm-Station)

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________                        

51°58'42.69"N/8°35'11.53"O - 9 m.üNN  
Antennen ü. GDN    : L.o.S. Tower, Höhe 21 m.
Turm über GND      : 21 m.
Site Code               : A??Q
Site Nummerierung : 8
Status                    : Aufgegebene Nutzung
Status heute           : unbekannt
Ansicht                   : Liegenschaft, 2009
(4)
Weitere Nutzung der Liegenschaft durch:
SystemPositionStation
BAOR / RAF
(British Army of the Rhine)
Bielefeld
Bielefeld (Ebberg)
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Übersichtspläne - Bezeichnungen - Transmitterverbindungen
Linienplan, von 1967 (CIP-67, AFCENT Microwave System)
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Beschreibungen
Link Seiten, Wikipedia
Thema, Bielefeld [3]
Autor  - Wikipedia
Quelle - Wikipedia
URL    - Wikipedia
"Bielefeld ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Detmold im Nordosten Nordrhein-Westfalens. Mit rund 344.000 Einwohnern (Stand 2023) ist sie die größte Stadt der Region Ostwestfalen-Lippe und deren wirtschaftliches Zentrum. In Nordrhein-Westfalen ist Bielefeld die achtgrößte Stadt. In der Landesplanung ist Bielefeld als Oberzentrum eingestuft. Auf der Liste der Großstädte in Deutschland steht es der Bevölkerung nach an 18. Stelle und der Fläche nach an 11. Stelle." [3]
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Thema, Ebberg (Bielefeld) [4]
Autor  - Wikipedia
Quelle - Wikipedia
URL    - Wikipedia
"Der Ebberg ist ein 309,1 m ü. NHN hoher Berg im Südosten von Bielefeld. Er gehört zum Hauptkamm des Teutoburger Waldes, der in diesem Bereich die Bezirksgrenze zwischen den Bielefelder Stadtbezirken Senne und Stieghorst bildet. Über den Gipfel verläuft der Hermannsweg und auf dem Gipfel steht der Eiserne Anton genannte Bielefelder Bismarckturm, der 1895 erbaut und 2004 renoviert wurde; ca. 200 m weiter östlich ein 21 m hoher Funkturm einer britischen Armee; von dort aus wiederum ca. 300 m in östlicher Richtung ein städtisches Pumpwerk." [4]
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
heute  (1)

Die militärische Nutzung der Liegenschaft durch das AFCENT-CIP 67 System wurde vollständig beendet.
2016, Das Gelände der Liegenschaft, ist unter Google Earth erkennbar.
2022, Das Gelände der Liegenschaft, ist unter Google Earth erkennbar.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
2008, Zufahrt zu der Liegenschaft.
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________                        
Bild - Quellenangaben
(PA) Privates Archiv
(1) Geographische Ansicht
(1) Google Earth, Google Street
(2) AFCENT CIP 67 / Basis
(2) Quellenschutz, ID 372_01
(3) Wikipedia, Allied Joint Force Command Brunssum
(3) Logo, Coat of arms of Allied Joint Force Command Brunssum
(4) Liegenschaft
(4) Panoramia, ID23219524 by adnares, 2009

Text - Quellenangaben
[1] Wikimapia.org / Militär
[1] Wikimapia
[2] Wikipedia, Logo
[3] Wikipedia, Bielefeld
[4] Wikipedia, Ebberg (Bielefeld)

"ace-high-journal.de" - alle Rechte bei WebMaster - Online seit 01.01.2009
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü