F4, Oakhanger - ACE-High-Journal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Systeme nach dem ACE-High System > SatCom System
Systeme nach dem ACE-High System

NATO SatCom System
  • Oakhanger, SGT F4-Oakhanger, United Kingdom

___________________________________________________________________________________________________________________________________       
Oakhanger
  • SGT F4-Oakhanger, United Kingdom
Position           : 51°06'34.43"N/0°53'55.48"W - 89 m.üNN
Site Code        : UOKX
Status             : unbekannt
Status heute    : Anderweitige militärische Nutzung
Ansicht            : Geographische Ansicht, (1)
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Übersichtspläne - Bezeichnungen - Transmitterverbindungen
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Linienplan von 1976, Rev 1981
SatCom - Station F4 - Oakhanger > Verbindung in das nationale Fernmeldenetz - Cable Line
SatCom - Station F4 - Oakhanger > Verbindung zu den militärischen Fernmeldesatelitten die sich in einer geosynchronen Erdumlaufbahn befinden.
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

SatCom - Station F4 - Oakhanger > ACE-High System - Station London "UMAZ" - L.o.S.-Line
Entfernung zwischen den Stationen - Luftlinie - 108 Km
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Beschreibungen
Link Seiten, Wikipedia
Thema, Oakhanger [3]
Autor  - Wikipedia
Quelle - Wikipedia
ULR    - Wikipedia
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Thema, RAF Oakhanger [4]
Autor  - Wikipedia
Quelle - Wikipedia
ULR    - Wikipedia
"Space Squadron war verantwortlich für das Fliegen einer Konstellation von Skynet-Satelliten, bis zur vierten Iteration von sechs Raumfahrzeugen, die Armee, Royal Navy und Royal Air Force Einheiten unterstützten. Die Raumfahrzeuge wurden von Oakhanger aus permanent gesteuert, wobei der Kommando- und Kontrollverkehr von einer der drei Bodenstationen geleitet wurde. Space Squadron kontrollierte auch den Flug von Raumfahrzeugen im Auftrag der NATO, mit einer Erdstation am nahe gelegenen NATO-Bodenterminal. Die Konstellation bestand aus geosynchronen Satelliten, die eine Erdabdeckung und eine höhere Wärmeversorgung über Nordeuropa boten.

Aktuelle Nutzung
Die Unterstützung der britischen militärischen Satellitenkommunikation wurde 2003 im Rahmen einer Privatfinanzierungsinitiative an die EADS Astrium-Tochtergesellschaft Paradigm Secure Communications ausgelagert. Die Liegenschaft wurde daraufhin stillgelegt, geschlossen und zu dieser Zeit an Paradigm übergeben. Paradigm Secure Communications ist jetzt als Astrium Services bekannt.

Die drei Standorte sind jetzt als Telemetrie -und -Kommandostation Oakhanger, Satellite Ground Station Oakhanger und Satellite Ground Terminal F4 (im Auftrag der NATO betrieben) ausgewiesen. Die Seiten werden nun zur Unterstützung der Skynet 5-Konstellation verwendet. " [4]
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
die Daten

Die Satellitenbodenstation wurde in den Jahren o.A erbaut und ging nach einer Testphase im Jahr o.A in die offizielle Betriebsphase..

Die Bezeichnung der Satellitenbodenstation lautete zu dieser Zeit - "Oakhanger" und die NATO Code hierzu war "UOKX".

UAKX- SatCom F4 - Oakhanger (U) United Kingdom (AK) Oakhanger, Geländebezeichnung (X) Satelliten Communications System der NATO

o.A, Die Betriebsphase endete mit der Schliessung der Satellitenbodenstation.
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
heute (1)

Die militärische Nutzung der Liegenschaft durch das SatCom System wurde vollständig beendet

2020, Das Gelände der Liegenschaft, ist unter Google Earth erkennbar.

___________________________________________________________________________________________________________________________________       
Bild - Quellenangaben
(1) Geographische Ansicht
(1) Google Earth, Google Street
(2) NATO Communications and Information Systems Services Agency
(3) Geographic Locations of the NICS
(3) NATO Linienplan, 1976
(3) Quellenschutz, ID 757_01
Text - Quellenangaben
[1] Wikimapia.org / Militär
[1] Wikimapia
[2] Wikipedia, Logo
[3] Wikipedia, Oakhanger
[4] Wikipedia, RAF Oakhanger

"ace-high-journal.de" - alle Rechte bei Gerrit Padberg - Online seit 01.01.2009
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü