(4) Licola (22th Gr.R.A.M.) - ACE-High-Journal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Flugabwehr > NADGE System > Italien, (1) > (15) > (4) Licola (22th Gr.R.A.M.)
Kommandostände (Gefechtsstand, "CRC", "CAOC",Flab-FlaRak Hawk, Flab-FlaRak Nike, Flab-FlaRak Pershing, NADGE)
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________                        

Site Code     : unbekannt
NATO Code  : Barca
Status          : Aktiv, 1968 bis heute
Status heute : Zona Militare
Ansicht        : Liegenschaft, 2020 (1)

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________      
Übersichtspläne - Bezeichnungen - Transmitterverbindungen
_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________      
Beschreibungen
Link Seiten, Wikipedia
Thema, Licola [6]
Autor  - Wikipedia
Quelle - Wikipedia
ULR    - Wikipedia

"Lìcola ist eine Stadt in der Metropolitanstadt Neapel zwischen den Gemeinden Giugliano in Kampanien und Pozzuoli, die ihren Namen vom Licola-See hat, der einst einen Teil der Oberfläche einnahm, besteht aus zwei Gebieten, Licola Borgo und Licola Lido, Sommerferienort, der sich durch niedrige Küsten und feinen Sand auszeichnet. Es liegt an der Küste von Domitian.

Auf seinem Territorium befindet sich die 22. Radargruppe (22º Gr.R.A.M.), eine Luftwaffeneinheit, die mit der Überwachung des Luftraums des mittleren und unteren tyrrhenischen Gebiets befasst ist." [6]
___________________________________________________________________________________________________________________________________      
Thema, 22th Gruppo radar dell'Aeronautica Militare [5]
Autor  - Wikipedia
Quelle - Wikipedia
ULR    - Wikipedia

"Das 22º Gruppo radar dell'Aeronautica Militare (22° Gr.R.A.M., Rufzeichen: Barca, ist eine Agentur der italienischen Luftwaffe mit Sitz in Licola (NA) in der Gemeinde Giugliano in Kampanien, die mit Aufgaben der Überwachung des relevanten Luftraums durch die Entdeckung, Initialisierung, Identifizierung und Verfolgung von Luftfahrtunternehmen tätig ist.

Diese Aufgabe wird mit Hilfe der modernen Ausrüstung durchgeführt, mit der der Operationsraum ausgestattet ist, die auch den Datenaustausch mit AWACS-Flugzeugen und mit benachbarten und übergeordneten Luftverteidigungsstandorten (11th DAMI Group, IT-Air Operation Center und NATO Combined Air Operations Centre Torrejon) ermöglichen.

Eine weitere Aufgabe stellt die Wahrnehmung der allen Radargruppen der Luftwaffe gemeinsamen Funktion der taktischen Steuerung von Waffensystemen, d.h. der Flugzeuge des Bündnisses in Alarmbereitschaft, der Ausbildung von Flugmissionen und der Bekämpfung der terroristischen Luftbedrohung dar.

Die Station ist mit Lockheeds AN/FPS-117 FADR (Fixed Air Defense Radar) Systemen ausgestattet." [5]
___________________________________________________________________________________________________________________________________      
die Daten
Licola
22º Gruppo Radar CRC
___________________________________________________________________________________________________________________________________      
heute (1)

Die militärische Nutzung der Liegenschaft durch das NADGE System ist weiterhin aktiv.
2015, Das Gelände der Liegenschaft, ist unter Google Earth erkennbar.
___________________________________________________________________________________________________________________________________      
2015, Zufahrt zu der Liegenschaft.
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________                        
Bild - Quellenangaben
(1) Geographische Ansicht
(1) Google Earth, Google Street

Text - Quellenangaben
[1] Wikimapia.org / Militär
[1] Wikimapia
[3] Wikipedia, NATO Integrated Air Defense System (NADGE)
[4] Wikipedia, Combined Air Operations Centre
[5] Wikipedia, 22º Gruppo radar
[6] Wikipedia, Licola
"ace-high-journal.de" - alle Rechte bei WebMaster - Online seit 01.01.2009
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü