Nancy AB - ACE-High-Journal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ET-A, ab 1966 > Frankreich

European Tropospheric Scatter - Army (ET-A Microwave Communication System)
Basisseite "ET-A System" -  Station Nancy AB (Emergency Airfield)
ET-A Station Nancy AB (Emergency Airfield)
Site Code : 
Position    : 48°34'51.62"N/5°58'03.68"E
Höhe üNN : 325 m
Status :
Status heute: 
Ansicht     : Main entrance of the BA133 Nancy-Ochey with a preserved Mystere IVA as a gate guard wearing the PAF colors, 2007 [3] - Google Earth / Google Street (1) 
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Übersichtspläne - Bezeichnungen - Transmitterverbindungen

ET-A System - Linienplan, von 1966
ET-A System - Station Nancy AB > siehe Linienplan

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Link Seiten, Wikipedia
Thema - Militärflugplatz Nancy-Ochey [1]
Autor   - Wikipedia
Quelle  - Wikipedia
URL     - Wikipedia
Thema -NATO Dispersed Operating Bases [2]
Autor   - Wikipedia
Quelle  - Wikipedia
URL     - Wikipedia
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Bilddokumentationen, Google Earth/Google Street
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Beschreibungen
 
"ET-A Station Nancy AB (Emergency Airfield)" - die Daten
"ET-A Station Nancy AB (Emergency Airfield)" - die Geschichte

"Die Basis wurde ab 1950 komplett neu errichtet. Die frühere Ost-West-Piste (07/25) wurde durch die jettaugliche heutige Start-und Landebahn ersetzt und später kamen eine Reihe Shelter hinzu. In den ersten Jahren des Kalten Krieges war die Basis eine sogenannte NATO Dispersed Operating Base, die die in Frankreich in den 1950er und 1960er Jahren stationierten Kampfflugzeuge der United States Air Force nutzten." [1] (1)
"ET-A Station Nancy AB (Emergency Airfield)" - heute

"Die Basis beherbergt zur Zeit (2014) vier Gruppen taktischer Mehrzweckkampfflugzeuge, die seit 2014 dem 3. Jagdgeschwader, 3e escadre de chasse (3e EC), unterstehen.
EC 1/3 „Navarre“, Jagdgruppe ausgerüstet mit der Mirage 2000D, seit 1994
EC 2/3 „Champagne“, Jagdgruppe ausgerüstet mit der Mirage 2000D, seit 1995
EC 3/3 „Ardenne“, Jagdgruppe ausgerüstet mit der Mirage 2000D, seit 1994
ETD 2/7 „Argonne“, Umschulgruppe ausgerüstet mit der Mirage 2000D, seit 2010
Hinzu kommen noch einige nichtfliegende Verbände, z. B. die CFAA, an denen deutsche und französische Forward Air Controller ausgebildet werden."[1]

Das Gelände der militärischen Liegenschaft, mit den vorhandenen Gebäuden, ist unter Google Earth erkennbar. (1)

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Bild - Quellenangaben
(1) Google Earth/Google Street



________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Text - Quellenangaben

[1] Wikipedia, Militärflugplatz Nancy-Ochey

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Milit%C3%A4rflugplatz_Nancy-Ochey

[2] Wikipedia, NATO Dispersed Operating Bases

[2] https://en.m.wikipedia.org/wiki/NATO_Dispersed_Operating_Bases

[3] Wikipedia, BA133 Nancy-Ochey.jpg

[3] https://commons.wikimedia.org/wiki/File:BA133_Nancy-Ochey.jpg

[3] Description - Main entrance of the BA133 Nancy-Ochey with a preserved Mystere IVA as a gate guard wearing the PAF colors - Source Own work - Author Mike-tango




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü