Münchweiler - ACE-High-Journal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AIRCENT 1952 > 1958


AIRCENT Microwave System - 1952 bis 1958

A-,B-,C-Systeme

Basisseite "AIRCENT Microwave System"      - Station Münchweiler

Basisseite "LANDCENT Microwave System"    - Station Münchweiler

Basisseite "AFCENT/JCA Microwave System" - Station 17. Münchweiler

 
Münchweiler - AIRCENT Microwave System - Station Münchweiler
Site Code        :
Position           : 49°13'02.60"N/7°41'32.27"O
                        Die Position der Station ist noch nicht sicher geklärt.
Höhe üNN        : 365 m
Status             : Aufgegebene Nutzung
Status heute    : Aufgegebene Liegenschaft
Ansicht            : Goggle Earth/Google Street (1)
________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Übersichtspläne - Bezeichnungen - Transmitterverbindungen

AIRCENT Linienplan, von 1952 bis 1958
AIRCENT - Station Münchweiler > siehe Linienplan (2)
________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Link Seiten, Wikipedia

Thema - Münchweiler an der Rodalb [1]
Autor    - Wikipedia
Quelle   - Wikipedia
ULR      - Wikipedia

 
________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Beschreibungen
 
"AIRCENT - Station Münchweiler" - die Geschichte

"Ein weiterer Markstein in der Geschichte von Münchweiler war der Bau eines 1000-Betten-Hospitals durch die US-Armee Anfang der 1950er Jahre. Dieser Bau sowie die Anwesenheit der US-Soldaten hat im Dorf sichtbare Spuren hinterlassen und manche Veränderung in der Lebensweise seiner Bewohner verursacht. Die amerikanischen Streitkräfte wurden in Münchweiler neben der Schuhindustrie zu einem bedeutenden Arbeitgeber.
Zur Auflockerung der Monoindustrie erschloss die Gemeinde Ende der 1960er Jahre ein Industriegelände entlang der Bundesstraße 10. Die in den 1980er Jahren einsetzende allgemeine Krise der Schuhindustrie verschonte den Ort nicht, Fabriken sahen sich gezwungen, Arbeiter zu entlassen, andere stellten die Produktion ganz ein. Hinzu kam, dass im Sommer 1993 die amerikanischen Streitkräfte das Hospital aufgaben.
Erst im Jahr 2004 erwarben zwei Investoren aus Pirmasens das ca. 45 Hektar große Hospitalgelände. Das Hospital wurde bis Oktober 2005 nahezu komplett abgerissen. Auf dem Areal werden umfangreiche Wohn- und Gewerbeflächen erschlossen, die ersten Bauplätze werden schon bebaut. Im hinteren Teil des Geländes soll ein Sondergebiet für Freizeit und Erholung entstehen." [1]
"AIRCENT - Station Münchweiler" - heute (1)

Das Gelände der Liegenschaft, ist unter Google Earth nicht erkennbar.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Bild - Quellenangaben
(1) Google Earth/Google Street

(2) Quellenschutz, ID 372_01

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Text - Quellenangaben

[1] Wikipedia, Münchweiler an der Rodalb

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Münchweiler_an_der_Rodalb

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü