Taverny - ACE-High-Journal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ACE-High-System, AFCENT,ab 1958 > Frankreich > ACE-High System


NATO ACE-High-System - 1962 bis 1995

Basisseite "ACE-High System"                                                                                                     - Station Taverny 

Basisseite "NATO Bunker, Kommandostände, Luftraumverteidigung, Luftraumüberwachung" -Taverny, Bunker "Presendential"

Taverny     - Station Taverny 

Position        : o.A

Site Code     : FTAZ

Status          : Aufgegebene Nutzung

 : Weitere Nutzung: Base aèrienne 921 Taverny

: Militärische Nutzung

Status heute : Militär Terrain
Ansicht         : aktive militärische Liegenschaft, 2010

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Übersichtspläne - Bezeichnungen - Transmitterverbindungen

Station Power Category -

Station Transmitter Typ - 1R (Radio Line) 

____________________________________________________________________________________________________________________________________

NATO Linienplan - von 1976 - Revision 1981
FTAZ
- Taverny > FAOZ - Paris North - L.o.S.-Line - Station mit Multiplex - Channel Capacity o.A
Entfernung zwischen den Stationen - Luftlinie - 37,00 Km

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Link Seiten, Wikipedia
Thema - Taverny [1]
Autor    - Wikipedia
Quelle   - Wikipedia
URL      - Wikipedia 
Thema - Base aérienne 921 Taverny [2]
Autor    - Wikipedia
Quelle   - Wikipedia
URL      - Wikipedia 
 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Bilddokumentationen, 2009

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Beschreibungen

"ACE-High-Station Taverny" - die Daten


Die ACE-High-Station Taverny wurde in den Jahren "o.A" bis "o.A" auf der militärischen Liegenschaft der strategischen Einsatzzentrale der französischen Luftwaffe integriert und ging nach einer Testphase im Jahr "o.A." in die offizielle Betriebsphase. Diese Betriebsphase endete mit Schliessung der ACE-High Station im Jahr 1991. 


Die Bezeichnung der ACE High Station lautete nach der offizielen Inbetriebnahme der Station "Taverny"
und die NATO Code hierzu war "FTAZ".

FTAZ - Taverny (F) France (TA) Taverny, Stadt/Ort, in der Nähe (Z) ACE High System

"ACE-High-Station Taverny" - die Geschichte (1)


1963, "In Taverny befindet sich seit 1963 die Einsatzzentrale der strategischen Atom-Luftstreitkräfte Frankreichs." [1] 

          

Hier befindet sich auch der "Presidential Bunker" (Nuclear Bunker). Von dort aus erfolgte die Anbindung an das ACE-High System über die Station Paris North.


1972, Das technische Personal war nach der Inbetriebnahme der Station der Navy unterstellt, die Umstellung auf die Air Force erfolgte im Jahr 1972.






"ACE-High Station Taverny" - heute  (1)


2007, das Gelände der militärischen Liegenschaft, mit den vorhandenen Gebäuden, ist unter Google Earth erkennbar.

2017, das Gelände der militärischen Liegenschaft, ist unter Google Earth verpixelt.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

2009, Zufahrt zu der militärischen Liegenschaft.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

"ACE-High-Station Taverny" - die Umgebung


Le Mesnil-le-Roi - Bunker "PC de l`Otan" 

Paris                 - Bunker "Night Club" (1)


________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Bild - Quellenangaben
(1) Google Earth/Google Street

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Text - Quellenangaben

[1] Wikipedia, Taverny
[2] Wikipedia, Base aérienne 921 Taverny

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü