Elsenborn - Truschbaum Museum - ACE-High-Journal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ACE-High-System, AFCENT,ab 1958 > Belgien > Umgebung - Sonstige Objekte

Sonstige Objekte in Belgien
Basisseite "Sonstige Objekte" - Elsenborn             - Truschbaum Museum
Basisseite "Militärische Objekte"                            - Camp Elsenborn
Basisseite "AFCENT Microwave System - CIP 67" - Station Camp Elsenborn
Elsenborn - Truschbaum Museum - Camp Elsenborn 
Position       : 50°27'53.85"N/6°11'16.92"O
Höhe üNN    : 586 m
Status         : Museum
Status heute: Militär Terrain
Ansicht        : Truschbaum Museum, 2014
Umgebung   : Luftlinie - 39,95 Km > ACE-High Station Baraque-de-Fraiture
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Link Seiten, Wikipedia
Thema - Truppenübungsplatz Elsenborn [1]
Autor   - Wikipedia
Quelle  - Wikipedia
URL     - Wikipedia
 
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Bilddokumentationen, 2014
"Truschbaum-Museum
Um den Soldaten und der Bevölkerung die lange und abwechslungsreiche Geschichte des Truppenübungsplatzes und des Camps Elsenborn näher zu bringen, wurde 1998 in dem Lager ein öffentliches Museum mit Innen- und Außenbereichen eingerichtet. Mit seinen Exponaten werden neben der Geschichte die verschiedenen Verbände und Waffengattungen sowie zahlreiche Militarias ausgestellt und bedeutende in einem Bezug zum Lager stehende Persönlichkeiten porträtiert. Das Museum ist nur an Werktagen von Montag bis Donnerstag geöffnet.

Namensgeber für das Museum wurde der Truschbaum (600 m O.P.), der als Wahrzeichen Elsenborns gilt. Der uralte und knorrige Buchenbaum überstand die Stürme des 14. Januar 1984 nicht, sein bereits hohler Stamm brach über. Am 15. November 1984 wurde daraufhin ein neuer Truschbaum gepflanzt. Der Truschbaum findet sich auch im Wappen der Truppenübungsplatz-Kommandantur wieder." [1]

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Bild - Quellenangaben
(1) Google Earth/Google Street



_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Text - Quellenangaben

[1] Wikipedia, Truppenübungsplatz Elsenborn

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü