Comiso - ACE-High-Journal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ACE-High-System, AFSOUTH,ab 1958 > Locales NATO / NTTS System


Locales nationales NATO System in Nord-Italien

Basisseite "Locales nationales NATO System" - Station Comiso - National Site 

Basisseite "ACE-High System"                          - Station Monte Lauro 

Comiso       - Station Comiso
Position        
: 36°59'10.86"N/14°36'40.33"O
Höhe üNN     : 214 m

Status          : Aufgegebene Nutzung

Status heute : Pio La Torre Comiso Airport (Soaco S.p.A. Stadtverwaltung von Comiso)
Ansicht        
: Transmitterstation (1)

Umgebung    : Luftlinie - 1004,00 Km > Bunker "West Star"

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Übersichtspläne - Bezeichnungen - Transmitterverbindungen

Locales nationales NATO System, Linienplan 

Station Comiso > siehe Linienplan

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Link Seiten, Wikipedia

Thema - Comiso [2]
Autor    - Wikipedia
Quelle   - Wikipedia
ULR      - Wikipedia

Thema -Flughafen Comiso [3]
Autor   - Wikipedia
Quelle  - Wikipedia
ULR     - Wikipedia

Thema -BGM-109 Tomahawk [4]
Autor   - Wikipedia
Quelle  - Wikipedia
ULR     - Wikipedia

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Bilddokumentationen, Google Earth/Google Street (1)

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Beschreibungen

"Comiso - Station Comiso" - die Daten

"Ab 1983 stationierte die NATO auf dem heutigen Verkehrsflughafen Comiso Cruise Missiles, die später infolge des INF-Vertrags wieder abgezogen wurden." [2]
 
"Comiso - Station Comiso" - die Geschichte

"Ab dem 24. März 1982 übernahm die US Air Force den Flugplatz als Comiso Air Base. Im Rahmen des NATO-Doppelbeschlusses wurden dort 112 Marschflugkörper des Typs BGM-109 Tomahawk mit atomaren Gefechtsköpfen stationiert, die der 487th Tactical Missile Wing unterstanden.

Nach der Auflösung des Warschauer Pakts wurden die Marschflugkörper 1991 abgezogen und die militärische Nutzung auf ein Minimum reduziert. 
1999 wurden auf dem Stützpunkt Flüchtlinge aus dem Kosovo untergebracht." [3]
"Comiso - Station Comiso" - heute

"Der Flughafen liegt rund fünf Kilometer nördlich von Comiso an der Landstraße SP 5. Im Nordwesten des Flughafengeländes befinden sich das Passagierterminal und der Vorfeldbereich für den kommerziellen Flugverkehr. Südöstlich der rund 2500 Meter langen Start- und Landebahn 05/23 sind noch etliche militärische Anlagen vorhanden, darunter die Bunker zur Lagerung von Atomwaffen." [3]

Das Gelände der Liegenschaft, mit den Gebäuden, ist unter Google Earth erkennbar.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Bild - Quellenangaben
(1) Google Earth/Google Street


_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Text - Quellenangaben

[1]Wikipedia, Allied Joint Force Command Naples

[2] Wikipedia, Comiso
[3] Wikipedia, Flughafen Comiso
[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Flughafen_Comiso
[4] Wikipedia, BGM-109 Tomahawk

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü