Pirmasens - US Site 17 - ACE-High-Journal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ACE-High-System, AFCENT,ab 1958 > Deutschland > Umgebung - Militärische Objekte > US Stellungen

Militärische Objekte in Deutschland (US Stellungen)
Basisseite "Militärische Objekte"- Pirmasens - US Army Depot Site 17 ( Ruppertsweiler Warehouse Gebäude 7608)

Pirmasens  - US Army Depot Site 17 ( Ruppertsweiler Warehouse Gebäude 7608)
Site Code     : Site 17
Position        : 49°11'43.72"N/07°42'43.45"E
Höhe üNN     : 
Status          : Aufgegebene Nutzung
Status heute : Private Nutzung
Ansicht         : Liegenschaft US Site 17, 2018
Umgebung: Luftline - 24,10 Km > ACE-High Station Kindsbach
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Übersichtspläne - Bezeichnungen - Transmitterverbindungen

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Link Seiten, Wikipedia
Thema - Geschichte der Stadt Pirmasens [1]
Autor   - Wikipedia
Quelle  - Wikipedia
URL     - Wikipedia
 
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Bilddokumentationen, 2018
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Beschreibungen
"Pirmasens - US Army Depot Site 17" - die Daten

Pirmasens  - Army Depot
UG WHSE, Underground Warehouse - übererdete große Lagerhalle - diente als Lager für Lazarettmaterial vom USAH Münchweiler.
An der B10 zwischen Ruppertsweiler und Hinterweidenthal gelegen.
Ruppertsweiler - Warehouse Site 17 - Gebäude 7608



"Pirmasens - US Army Depot Site 17" - die Geschichte [2]

"Im Raum Pirmasens (Ruppertsweiler) sind insgesamt acht ABREST-Lager (Atomic Blast Resistant Storage) installiert, die zwischen 1960 und 1964 errichtet wurden. Diese 100 Fuß breiten, 200 Fuß tiefen Strukturen werden von einer 8 Zoll dicken Betonschicht und einer 35-Zoll-Schmutzfüllung bedeckt und haben Wände, die einen Fuß dick sind. Sie wurden für eine "besondere" Mission gebaut. In jedem dieser Lagerhäuser werden Fahrzeuge, Kleinwaffen, Kleidung, medizinische Ausrüstung, Kommunikationsausrüstung und andere Gegenstände für eine Kampfeinheit aufbewahrt." [2]


"Pirmasens - US Army Depot Site 17" - heute

Das Gelände der Liegenschaft, mit den vorhandenen Gebäuden, ist unter Google Earth erkennbar.
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
2018, Zufahrt zu der Liegenschaft.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Bild - Quellenangaben
(1) Google Earth/Google Street



________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Text - Quellenangaben

[1] Wikipedia, Geschichte der Stadt Pirmasens

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_der_Stadt_Pirmasens#Amerikanische_Streitkräfte_(1946–1997)

[2] Beschreibung

[2] Quellenschutz, ID 3000_01




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü