Cavriana - ACE-High-Journal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ACE-High-System, AFSOUTH,ab 1958 > Italien


NATO ACE-High-System - 1962 bis 1995

Basisseite "ACE-High System"                         - Station Cavriana 

Basisseite "Locales nationales NATO System" - Station Cavriana - National Site - NTTS Site - ACE-High-System Site

ACE-High-Station Cavriana 

Site Code: (IAZ) IMBZ
Position   
: 45°21'01.78"N/10°36'59.84"E
Höhe üNN: 188 m
Ansicht   
: Ausfahrt der militärischen Liegenschaft, 2010 (1)

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Übersichtspläne - Bezeichnungen - Transmitterverbindungen

Radio LineStation Power Category - 2 
Station Transmitter Typ - 1S + 2R (Scatter Line + Radio Line)
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
NATO Linienplan - von 195
9

Auf dem NATO Linienplan,aus dem Jahr 1959,wurde die ACE-High-Station mit "IAZ - Monte Venda - (M Bosco Scuro)" bezeichnet,hierbei handelt es sich aber um die ACE- High-Station "IAZ - Cavriana - (M Bosco Scuro)" und nicht um die NATO Station auf dem Monte Venda. Position, 45°18'48.28"N - 11°41'21.32"E - 587 üNN
IAZ - Cavriana - (Monte Bosco Scuro) > iaa - Verona Torre 4 - L.o.S.-Line - Station mit Multiplex - Channel Capacity o.A 
Entfernung zwischen den Stationen - 34,00Km
Die L.o.S.-Verbindung bestand bis 1969, danach wurde die Station Verona Torre 4 - iaa,ausser Betrieb gesetzt und die L.o.S.-Line von IAZ - Cavriana zu dem West Star Bunker - Verona Tail IVTZ - zu dem Transmissionsbunker San Michele verlegt.
IAZ - Cavriana - (Monte Bosco Scuro) - > IAY - Lame (Cavenella)- Scatter Line - Station mit Multiplex - Channel Capacity o.A
Entfernung zwischen den Stationen - 182,00 Km
IAZ
- Cavriana - (Monte Bosco Scuro) - > IA - Livorno - L.o.S.-Line - Station mit Multiplex - Channel Capacity o.A
Entfernung zwischen den Stationen - 121,00 Km  
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
NATO Linienplan - von 1976 - Revision - 1981   

IMBZ
- Cavriana > IDGZ - Dosso dei Galli - L.o.S.-Line - Station mit Multiplex - Channel Capacity o.A
Entfernung zwischen den Stationen - 59,00 Km
IMBZ
- Cavriana > Bunker San Michele > IVTZ - Verona Tail - L.o.S.-Line - Station mit Multiplex - Channel Capacity o.A
Entfernung zwischen den Stationen - 22,25 Km
IMBZ
- Cavriana > ICEZ - Lame Concordia - Scatter Line - Station mit Multiplex - Channel Capacity o.A
Entfernung zwischen den Stationen - 182,00 Km
IMBZ
- Cavriana > IMXZ - Livorno - L.o.S.-Line - Station mit Multiplex - Channel Capacity o.A
Entfernung zwischen den Stationen - 121,00 Km
 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Locales nationales NATO System, Linienplan 

Station Cavriana > siehe Linienplan

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Bilddokumentationen, Innenbereich, Aussenbereich, 2011

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Beschreibungen

"ACE-High-Station Cavriana" - die Daten


Die ACE High Station Cavriana wurde in den Jahren "o.A" bis "o.A" erbaut und ging nach einer Testphase im Jahr "o.A" in die offizielle Betriebsphase.Diese Betriebsphase endete mit Schliessung der ACE High Station am 10. Dezember 1995


Abschaltung der ACE High Site’s: SHAPE (Supreme Headquarters Allied Powers Europe) hat die Schließung von 23 ACE-High Site’s in Italien und Griechenland, sowie in der westlichen Türkei zu dem 31.Dezember 1995 autorisiert.Ab dem 10.Oktober 1995 werden die CCTS, für eine Übergangszeit über die nationale Infrastruktur der PTT (Post- Telefon- und Telegrafenbetriebe) geschaltet, bis NTTS (NATO Terrestrial Transmission System) einen Gesamtplan für die endgültigen Telekommunikations-verbindungen in dem AFSOUTH Bereich realisiert hat. 


Die Bezeichnung der ACE-High Station lautete nach der offizielen Inbetriebnahme der Station "Monte Venda (Monte Bosco Scuro)" und die NATO Code hierzu war "IAZ".
IAZ
- Monte Venda (Monte Bosco Scuro) (I) Italie (AZ) NATO Codierung - Station AZ
Auf dem NATO Linienplan, aus dem Jahr 1959,wurde die ACE High Station mit "IAZ - Monte Venda - (M Bosco Scuro)" bezeichnet,hierbei handelt es sich aber um die ACE- High-Station "IAZ - Cavriana -(M Bosco Scuro)" und nicht um die NATO Station auf dem Monte Venda.
Position,45°18'48.28"N - 11°41'21.32"E - 587 üNN
Im Jahr 1971 wurden alle ACE-High-Stationen im "ACE-High Network  Europe" neu codiert, die Bezeichnung der ACE-High Station lautete danach "Cavriana" und die NATO Code hierzu war "IMBZ"

IMBZ - Cavriana (I) Italie (MB) Monte Bosco Scuro/Geländebezeichnung (Z) ACE High System

"ACE-High-Station Cavriana" - die Geschichte


(in Vorbereitung)

Militärische Liegenschaft

Energie-Einspeisestation
Eingangswache
Carabinieri Building
Personal Building
Heizungsanlage
Garage
Schutzraum
No Break Building
Power Building
Radio Equipment Building
Wasserwerk

L.o.S.-Tower
An dem Transmitter Gittermastturm waren die verschiedenen L.o.S.-Antennen für die Verbindungen zu der ACE High-Station Dosso dei Galli - IDGZ -,für die Verbindung zu der ACE High-Station Verona Tail - IVTZ - im West Star Bunker bei Affi,sowie die Verbindung zu der ACE High-Station Livorno - IMXZ installiert.
Eine weitere L.o.S.-Antenne war für das Locale Nationale NATO System zu der AFSOUTH Station Monte Venda,in die dort installierte Bunkeranlage weitergeführt.
Weitere L.o.S.-Antennen waren für das digitale Teststrecke des NTTS System - NATO Terrestical Transmission System - in Richtung der AFSOUTH Station Monte Maddalena - NNTS Site - F114 bei Brescia geführt und eine weitere L.o.S.-Verbindung führte zu dem Bunker Monte San Michele - West Star Bunker - und von dort ebenfalls weiter zu der AFSOUTH Station Monte Maddalena - NNTS Entry Point - F114

Scatter Antennen
Die 20 mtr. Scatter - Antennen (der Firma Krupp - Rheinhausen) stellten die Verbindung zu der 182 Kilometer entfernten ACE High-Station Lame Concordia - ICEZ - her.

"ACE-High-Station Cavriana" - heute (1)


Nach Abschaltung der ACE-High-Station Cavriana wurde die militärische Liegenschaft durch Vandalismus verwüstet, die technischen Einrichtungen demontiert und die Gebäudesubstanz zerstört. Im Jahre 2010 wurden das Gelände der militärischen Liegenschaft durch die Gemeinde Cavriana komplett gereinigt, der Müll entfernt und die Gebäude teilweise instand gesetzt, die wildwuchernde Natur wurde ebenfalls zurück gschnitten.Die Station vermittelt heute einen recht gepflegten Eindruck,vielleicht wird die Liegenschaft,wie die Liegenschaft der ACE-High-Station Rome einer neuen Bestimmung zugeführt.

Das Gelände der Liegenschaft, mit den noch vorhandenen Gebäuden,ist unter Google Earth erkennbar.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

2011, Zufahrt zu der Liegenschaft

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

"ACE-High-Station Cavriana" - die Umgebung


1970 - Brescia (City)

0000 - Lago di Garda (Rund um den Gardasee)

2014 - Poggio Renatico - Bunker "CAOC 5"

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Bild - Quellenangaben
(1) Google Earth/Google Street

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Text - Quellenangaben

[1]Wikipedia, Allied Joint Force Command Naples



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü