Nieuw-Millingen, CRC - ACE-High-Journal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kommandostände, Control Center, Flugabwehr > Control Center, CRC > Niederlande > Nieuw-Millingen "CRC" "NADGE"
Kommandostände (Gefechtsstand, Control Center CRC und CAOC, Luftabwehr Flab-FlaRak, NADGE) in Europa

Kommandostände (CRC)
  • Nieuw-Millingen
  • Nieuw-Millingen
___________________________________________________________________________________________________________________________________       
  • Control and Reporting Center
Site Code     : Bandbox
Status          : Militärische Nutzung
Status heute : Militärischer Sicherheitsbereich
Ansicht        : Liegenschaft, 2021 (1)
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Beschreibungen
Link Seiten, Wikipedia
Thema, Nieuw-Milligen [3]
Autor  - Wikipedia
Quelle - Wikipedia
ULR    - Wikipedia
"Nieuw-Milligen ist ein Dorf in der Gemeinde Apeldoorn in der niederländischen Provinz Gelderland. Nieuw-Milligen ist vor allem für die Air Operations Control Station Nieuw-Milligen bekannt, ein militärisches Flugsicherungszentrum in den Niederlanden. Die Basis begann 1913 als kleiner Militärflugplatz und blieb als solcher bis 1940 in Betrieb, als sie vom niederländischen Militär zerstört wurde, um zu verhindern, dass sie von den Deutschen genutzt wurde." [3]
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Thema, Air Operations Control Station Nieuw-Milligen [4]
Autor  - Wikipedia
Quelle - Wikipedia
ULR    - Wikipedia
"Es ist das Flugsicherungszentrum für den gesamten militärischen Flugverkehr in den Niederlanden sowie das Zentrum für Luftkampfmanagement, Luftüberwachung, Kampf- und SAM-Kontrolle und Alarmierung. Flugsicherungs- und Informationsdienste werden auch für den zivilen Verkehr in seinem Luftraum bereitgestellt. AOCS NM verwendet DutchMil als Rufzeichen für Flugsicherungsdienste und Bandbox als Rufzeichen für das militärische Kontroll- und Meldezentrum (CRC)." [4]
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
und das NADGE Radar System

Das Control and Reporting Centre (intern, Niederlande Pos 02) und das Air Operations Center (intern, Niederlande Pos 03) der Royal Netherlands Air Force befindet sich in Nieuw-Milligen und berichtet an das CAOC Uedem. Die Hauptradaranlagen der Luftwaffe wurden durch zwei moderne Smart-L-GB-Radare ersetzt.

Die NADGE Radar Station Nieuw-Millingen (intern, Niederlande Position 04) wird durch die Royal Netherlands Air Force betrieben und ist mit dem CAOC in Uedem verbunden.

Die NADGE Radar Station Wier (intern, Niederlande Position 05) wird durch die Royal Netherlands Air Force betrieben und ist mit dem CAOC in Uedem verbunden.
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
heute (1)

2021, Das Gelände der Liegenschaft, ist unter Google Earth erkennbar


___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
2021, Zufahrt zu der Liegenschaft.
___________________________________________________________________________________________________________________________________       
Bild - Quellenangaben
(1) Geographische Ansicht
(1) Google Earth, Google Street

Text - Quellenangaben
[1] Wikimapia.org / Militär
[1] Wikimapia
[2] Wikipedia, Logo
[3] Wikipedia, Nieuw-Milligen
[4] Wikipedia, Air Operations Control Station Nieuw-Milligen
"ace-high-journal.de" - alle Rechte bei Gerrit Padberg - Online seit 01.01.2009
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü