Info Seite, Polygone Objekte - ACE-High-Journal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sonstige Objekte > Militärische Objekte > Deutschland > Polygone, Objekte
Sonstige Objekte in Deutschland

Militärische Objekte (Polygone Stellungen)
  • Info Seite
___________________________________________________________________________________________________________________________________       



Bann
Höhe über GND : unbekannt
Site                   : Polygone Site Alpha
Status              : Militärische Nutzung
Status heute    : Militärischer Sicherheitsbereich
Bann
Höhe über GND : unbekannt
Site                   : Polygone Site Bravo und Control Center
Status               : Miltärische Nutzung
Status heute     : Militärischer Sicherheitsbereich
Breitenbach
Höhe über GND : unbekannt
Site                  : Polygone Site Breitenbach
Status              : Militärische Nutzung
Status heute    : Militärischer Sicherheitsbereich



Pirmasens
Höhe über GND : unbekannt
Site                  : Polygone Site Husterhöhe
Status              : Militärische Nutzung
Status heute    : Militärischer Sicherheitsbereich
Salzwoog
49°07'23.65"N/07°42'36.64"O - 485 m.üNN
Höhe über GND : unbekannt
Site                   : Polygone Site Salzwoog
Status               : Aufgegebene Nutzung
Status heute     : Aufgegebene Liegenschaft
Zweibrücken
Höhe über GND : unbekannt
Site                   : Polygone Site Oberauerbach
Status                : Militärische Nutzung
Status heute      : Militärischer Sicherheitsbereich



_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Beschreibungen
"Die Multinational Aircrew Electronic Warfare Tactics Facility Polygone (MAEWTF POLYGONE) ist eine in Deutschland und Frankreich gelegene Übungsanlage für den Elektronischen Kampf. Die trinationale Einrichtung wird von der deutschen Luftwaffe, der französischen Armée de l'air und der United States Air Force gemeinsam betrieben. Die Hauptaufgaben der Einrichtung ist das Schulen von Luftfahrzeugbesatzungen im Gebrauch ihrer Ausrüstung für den Elektronischen Kampf, insbesondere bei Bedrohungs- und Bekämpfungssituationen mit Flugabwehrraketen. Mit festen Stellungen in Deutschland und Frankreich (bis 2014) ist die Anlage in der Lage, nahezu realistische Kampfsimulationen nachzustellen. Auf der Anlage kommen auch Flugabwehrraketensysteme zum Einsatz, die von der damaligen Sowjetarmee genutzt worden waren. Diese wurden bei der deutschen Wiedervereinigung von der Nationalen Volksarmee der DDR übernommen." [3]
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Beschreibungen
Link Seiten, Wikipedia
Thema, Multinational Aircrew Electronic Warfare Tactics Facility Polygone [3]
Autor  - Wikipedia
Quelle - Wikipedia
URL    - Wikipedia
___________________________________________________________________________________________________________________________________       
Bild - Quellenangaben
(1) Geographische Ansicht
(1) Google Earth, Google Street

Text - Quellenangaben
[1] Wikimapia.org / Militär
[1] Wikimapia
[2] Wikipedia, Logo
[3] Wikipedia, Multinational Aircrew Electronic Warfare Tactics Facility Polygone
[4] Manfred Bischoff

"ace-high-journal.de" - alle Rechte bei Gerrit Padberg - Online seit 01.01.2009
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü